Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen

Country of Origin Information des BFA

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Das Country of Origin Information – Content Management System (COI-CMS) dient der nutzerfreundlichen und zeitnahen Erstellung und Aktualisierung von Herkunftslandinformationen, wie auch deren zielgerichteten und effizienten Einsatz in Asyl- und Fremdenrechtsverfahren. COI-CMS bietet volle Nachvollziehbarkeit, die Möglichkeit zur umfassenden Qualitätssicherung und Auswertung des Bedarfs.

Kurzbeschreibung Englisch / Short Description

The Country of Origin Information - Content Management System (COI-CMS) serves as a tool to allow user-friendly and timely drafting and updating of country of origin information, as well as a targeted and efficient use in asylum and immigration law procedures. COI-CMS offers full traceability, the possibility of comprehensive quality assurance and usage analysis.

Kontakt
Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
Staatendokumentation
1030 Wien, Modecenterstraße 22
https://staatendokumentation.at
Mag. Thomas Schrott
Abteilungsleiter
Telefon: +43 664 2037527, E-Mail: thomas.schrott@bmi.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Prozessmanagement, Wissensmanagement
Bundesland: Wien
Projektträger: Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
Verwaltungsebene: Bund
Preis: Verwaltungspreis 2021
Einreichkategorie: Führung und Steuerung
Art des Preises: Einreichung
Jahr: 2021
Die Karte wird geladen …

test