Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen

Elektronischer Flächenwidmungsplan Land Tirol

Aus Verwaltungspreis
Wechseln zu:Navigation, Suche
Projektbeschreibung

Der Elektronische Flächenwidmungsplan eFWP des Landes Tirol ermöglicht als E-Government Lösung die vollelektronische rechtsgültige Durchführung von Widmungsverfahren nach dem Tiroler Raumordnungsgesetz im Flächenwidmungsplan der jeweiligen Gemeinde. Beginnend mit 2013 wurden diese sukzessive in den eFWP übernommen, seit 2018 führen alle Gemeinden Umwidmungen ausschließlich elektronisch durch.

Kurzbeschreibung Englisch / Short Description

The Electronic Spatial Plan eFWP of the administration of Tyrol enables the fully electronic, legally binding implementation of planning procedures in accordance to the Tyrolean Spatial Planning Law in the spatial zoning plan of the municipality. Starting in 2013 municipalities were gradually incorporated into the system, since 2018 eFWP has been in full operation.

Kontakt
Amt der Tiroler Landesregierung
Abt. Raumordnung und Statistik, Abt. Bau- und Raumordnungsrecht, SG Verwaltungsentwicklung, DVT - Datenverarbeitung Tirol
6020 Innsbruck, Eduard-Wallnöfer-Platz 3
https://www.tirol.gv.at/
Mag. Johann Niedertscheider
Projektmitarbeiter GIS
Telefon: +43 512 508 3653, E-Mail: j.niedertscheider@tirol.gv.at
Daten zum Projekt
Thema: Open Government, BürgerInnen- & KundInnenorientierung
Bundesland: Tirol
Projektträger: Amt der Tiroler Landesregierung
Verwaltungsebene: Land
Preis: Verwaltungspreis 2021
Einreichkategorie: Innovatives Servicedesign und digitale Services
Art des Preises: Anerkennung
Jahr: 2021
Die Karte wird geladen …